Der Förderverein verleiht der Flug AG Flügel

In der Flug-AG bauen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 verschiedene Fluggeräte wie z.B. Heißluftballons und druckbetriebene Raketen. Die Schüler werden so praktisch an das Thema Fliegen herangeführt. Der Förderverein hat die Anschaffung von Bausätzen für Segelflieger aus Holz finanziert. Diese technisch anspruchsvollen Flieger mit einer Spannweite von über einem Meter wurden kürzlich von den Schülern fertiggestellt und werden nun fliegerisch getestet.

Die Flug AG findet mittwochs in der 7. und 8. Stunde statt und wird von Herrn Dr. Klocke geleitet.

 

Abstand