Die AG "Rund ums Fliegen" bleibt auf Kurs - dank Flugschulsoftware

Der Förderverein unterstützt die AG "Rund ums Fliegen" mit einer neuen Flugschulsoftware. Die AG kombiniert klassischen Schulstoff aus Mathematik und Physik mit dem Wissen von ausgewiesenen Praktikern. So erleben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 8 bis 11 an inner- und außerschulischen Lernorten die oft geforderte Verknüpfung von Schule und Beruf, von Theorie und Praxis. Am Ende des Kurses nehmen sie nicht nur ein flugfähiges Flugzeugmodell, sondern auch Erfahrungen rund um das Berufsfeld "Fliegen" mit nach Hause. Die Flugschulsoftware macht die Vermittlung der Inhalte noch lebendiger.