Max Ott wurde in die Studien­stiftung aufgenommen

SchulgebäudeWir freuen uns darüber, dass unser ehemaliger Schüler Max Ott in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen wurde. Die Studienstiftung ist Deutschlands größtes und ältestes Begabtenförderwerk. Max hat 2016 am FvS Abitur gemacht und wurde wegen seiner herausragenden Leistungen von der Schule für die Studienstiftung vorgeschlagen. Heute studiert er in Bonn Politik und Gesellschaft mit dem Beifach Geographie. Herzlichen Glückwunsch! [Wß]