Beratung zu Bildung und Teilhabe

PrussMein Name ist Anna-Katharina Pruß, ich bin an dieser Schule als Sozialarbeiterin für die Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets zuständig. Haben Sie bereits vom Bildungs- und Teilhabepaket gehört? Das Bildungs- und Teilhabepaket richtet sich an leistungsberechtigte Familien nach SGB II (Hartz IV), SGB XII (Sozialhilfe), §2 Asylbewerbergesetz und Empfänger von Kinderzuschlag bzw. Wohngeld.

Zu den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets gehören:

  •  Mittagessen (in KiTa, Tagespflege, Schule und Hort)
  • Schulbedarfspaket (Unterrichtsmaterialien)
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben, z.B. Sportvereine, Musikunterricht, Ferienfreizeiten
  • Ausflüge und Klassenfahrten
  • Schülerbeförderung (vergünstigtes Schülerticket)
  • Ergänzende Lernförderung (Nachhilfe, Vorbereitung auf Nachprüfungen), wenn das Erreichen des wesentlichen Lernziels gefährdet ist

Was kann ich für Sie tun?

Ich unterstütze Sie gerne bei der Beantragung von Leistungen bei Ihrem zuständigen Jobcenter, dem Rheinisch Bergischen Kreis oder dem örtlichen Sozialamt und beantworte Ihnen Fragen rund um das Thema Bildung- und Teilhabe.

Eine Sprechstunde findet immer Montag bis Mittwoch von 9-11 Uhr in dem Caritashaus in der Scharrenbroicher Str. 27, 1.Etage in 51503 Rösrath statt. Zudem vereinbare ich auch gerne einen Termin direkt an Ihrer Schule.

Damit Sie die Sprechstunde im Caritashaus nicht um sonst aufsuchen, bitte ich Sie um telefonische Anmeldung, da ich häufig auch Termine außer Haus wahrnehme!

Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre Email.

 

Kontaktdaten / Ansprechpartnerin:

Caritas RheinBerg
Anna-Katharina Pruß
Tel.: 0157/ 31418880

 

Caritas