Regeln für das Verfassen von Facharbeiten

„Magnifying glass with focus on paper“ von Niabot - Eigenes Werk. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Magnifying_glass_with_focus_on_paper.png#mediaviewer/File:Magnifying_glass_with_focus_on_paper.pngIhr findet hier die für unsere Schule grundsätzlichen verbindlichen Richtlinien für die Abfassung von Facharbeiten. In Vorbereitung auf den Facharbeits-Workshop, der zwei Schulstunden dauert, lest ihr euch bitte diese Regelungen sehr genau durch und notiert Euch da­bei eventuell aufkommende Fragen. Diese werden wir auf dem Workshop beantworten, darüber hin­aus werdet ihr dort weiterführende Detailhinweise bekommen.

Zunächst ein paar generelle Hinweise:

  • Denkt bitte daran, dass ihr für die Facharbeit insgesamt 6 Wochen Zeit habt und teilt euch diese Zeit von Anfang an sehr genau für vorbereitende (Lektüre-)Arbeiten, Abfassung, Reinschrift , Korrektur und Druck der Facharbeit ein. Der jeweils festgesetzte Abgabetermin ist unbedingt einzuhalten! Eine Verlängerung kann in gravierenden Fällen nur der Oberstufenkoordinator genehmigen.
  • Jeder Fachlehrer nimmt in der Regel nur 6 (bei 2 Grundkursen 8) Facharbeiten an – deshalb frühzeitig euren gewünsch­ten Betreuungslehrer ansprechen.
  • Facharbeiten in einer der Fremdsprachen werden natürlich in dieser Sprache verfasst. Als Regel der Gewichtung von Sprache und Inhalt bei der Korrektur gelten dieselben Bestimmungen wie bei Klau­suren.
  • Bitte, informiert euch, was die thematisch relevante Literatur angeht, nicht nur im Internet – es gibt auch Bibliotheken!
  • Ein Abschreiben von Arbeiten oder von Teilen anderer Arbeiten verstößt gegen das Urheberrecht und ist Diebstahl geistigen Eigentums. Es wird wie eine schwere Täuschung behandelt und führt dazu, dass die Arbeit mit „ungenügend“ bewertet werden muss.
  • Die Termine für 2015/16: Arbeitsbeginn 3. Februar, Abgabetermin 16. März

 

Dr. Claus Hagenberg

 

Hier stehen alle Regeln zum Verfassen von Facharbeiten.

 

[Foto: „Magnifying glass with focus on paper“ von Niabot - Eigenes Werk. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 über Wikimedia Commons, 2.11.2014.]