DELF- und Cambridge-Diplome

Viele unserer Schülerinnen und Schüler lernen bereits in der Schule so gut Fremdsprachen, dass sie sich gut oder sehr gut in anderen Ländern verständigen können. Uns ist sehr wichtig, dass diese Schülerinnen und Schüler Sprachzertifikate erwerben, mit denen sie ihre Kenntnisse leicht bei Arbeitgebern und Universitäten auf der ganzen Welt nachweisen können.

Cambridge-Certificate

Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 können bei uns das Cambridge-Sprachenzertifikat FCE (First Certificate in English) erwerben. Dieses Zertifikat ist international anerkannt und entspricht der Kompetenzstufe B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

DELF-Diplom

Seit 2010 erwerben unsere Schülerinnen und Schüler das international anerkannte DELF-Diplom, das von der französischen Regierung konzipiert und in der ganzen Welt verliehen wird.

Schülerinnen und Schüler, die Französisch ab der sechsten Klasse belegen, können in der EF (Stufe 10) das Niveau B1 erwerben. Das gelang im Schuljahr 2013/14 elf Schülerinnen und Schülern!

Von den Schülerinnen und Schülern, die ab der fünften Klasse im bilingualen Zug Französisch lernen, entschieden sich jedes Jahr einige, das Niveau B2 zu erwerben, das man normalerweise erst mit dem Abitur erreicht. Im Schuljahr 2013/14 haben sieben Schülerinnen und Schüler geschafft!

Wir bieten für das Cambridge-Certificate und für das Prüfungen vorbereiten.

Wir bieten für das Cambridge-Certificate und für das DELF-Diplom AGs an, die auf die Prüfungen vorbereiten.