FvS-Schüler für Schulschach-Landesfinale qualifiziert

Am Schulschach-Landesfinale nehmen jährlich die besten Schulschach-Mannschaften der nordrhein-westfälischen Städte und Kreise teil. Das FvS hat sich mangels Konkurrenz aus Rhein-Berg direkt als Kreismeister für dieses Finale qualifiziert. Denn am FvS gibt es einige Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Freizeit aktiv und erfolgreich Schach spielen. So erreichte Robin Gallasch (9d) kürzlich mit seiner Vereinsmannschaft den Titel Deutscher Meister U14. Und Jonas Gallasch (8b) ist amtierender NRW-Vize-Einzelmeister seiner Altersklasse. Zusammen mit den Zwillingen Julius und Daniel Hauk (6a und 6d), die ebenfalls im gleichen Verein trainieren, werden sie nun im März das FvS und den Rheinisch-Bergischen Kreis beim Schulschach-Landesfinale in Düsseldorf vertreten und dort gegen die Kreis- und Stadtmeister aus ganz NRW antreten. Wir wünschen dem Quartett viel Erfolg!

Schulschach Landesfinale

[Für die Bildrechte danken wir der Schachjugend NRW]