FvS-Meistertexte

FederAm FvS entstehen im Unterricht, in den LernZeiten und außerhalb des Unterrichts viele großartige Texte. Es ist schade, dass diese Meistertexte meist nur von der Lehrerin, dem Lehrer, den Mitschülerinnen und Mitschülern gelesen werden. Daher bieten wir talentierten Autorinnen und Autoren an, ihre Werke in Absprache mit ihren Lehrerinnen und Lehrern an dieser Stelle zu veröffentlichen.

 

Zoe Klinglmair: Fangt uns, wenn ihr könnt! (2015)

Zoe lebt in Rösrath und besuchte im Schuljahr 2014/15 die Klasse 7b des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Ihr Roman "Fangt uns, wenn ihr könnt" entstand in Rahmen der LernZeit.

"Die Stadt war grau, eingeschlossen, hatte sie sich selbst, von tristen Farben umgeben. Die Hochhäuser, in denen die Bewohner der Stadt lebten, umschlossen die Stadt in einem Viereck. Nirgendwo konnte man entkommen. Der Bürgermeister der Stadt hatte damals etwas versichert, als man die Stadt Kokoran einschloss: 'Diese Mauern werden uns schützen. Nichts und niemand kann rein oder raus. Wir sind sicher, liebe Bürger!' ..."

» Zum ganzen Text von "Fangt uns, wenn ihr könnt"

 

Vivika Mühr: Fliegen kann er nur mit Opa (2014)

Vivka Mühr ist 14 Jahre alt und lebt in Rösrath, wo sie im Schuljahr 2014/15 die 9. Klasse des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums besuchte. Die vorliegende Novelle entstand im Rahmen des Deutschunterrichts in der 8. Klasse.

"Es ist schon länger her, da lebte mal ein kleiner Junge, der hatte einen besonderen Wunsch. Sein Name war Charlie. Charlie war gerade acht Jahre alt geworden, als sein Großvater, nach einem Schlaganfall, aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Das freute Charlie ganz besonders, denn obwohl er sich prima mit seinen Eltern verstand, war sein Opa Walter ihm die liebste Person überhaupt ..."

 » Zum ganzen Text von "Fliegen kann er nur mit Opa"