Einla­dung zur Ausstel­lung "Politi­sche Kunst"

In diesem Schuljahr konnten die Schülerinnen und Schüler des FvS-Gymnasiums zum ersten Mal einen Projektkurs mit dem Referenzfach Kunst wählen. 16 motivierte und talentierte Künstlerinnen und Künstler beschäftigten sich über die Dauer eines Schuljahrs mit selbstständig entwickelten gestaltungspraktischen Aufgabenstellungen zum Oberthema „politische Kunst“. Es wurde gemalt, gezeichnet, fotografiert und dreidimensional gestaltet. Die äußerst vielfältigen und interessanten Ergebnisse können am Freitag, den 23. Juni 2017 ab 18.45 Uhr im Oberstufen- und ehemaligen SV-Raum unserer Schule bestaunt werden.

Zudem werden im Foyer der Schule Installationen eines Grundkurses Kunst zu sehen sein, der sich auf die Spuren des französischen Konzeptkünstlers Christian Boltanski begeben hat. Einprägsame geschichtliche Ereignisse wurden zum Ausgangspunkt eigener Gestaltungsprozesse gewählt und mit einer fiktiven Biographie in Verbindung gebracht. Entstanden sind Werke, die zum Nachdenken anregen und den Betrachter mit auf eine Reise in die Vergangenheit nehmen.

Politische Kunst

Plakat: Milina L., Q1