Erfolgreiche Teilnahme an der Landesrunde der Mathematik-Olympiade

Die Mathematik-Fachschaft gratuliert Finn Lauf ganz herzlich zur erfolgreichen Teilnahme an der Landesrunde der Mathematik-Olympiade am Samstag, den 24. Februar 2018 in Haltern am See, zu der er sich als einer von nur 350 Schülerinnen und Schülern aus ganz NRW qualifiziert hatte!

 

 

Dies ist sein kurzer Erfahrungsbericht:

Teilgenommen haben 350 Schüler aus den Stufen 5 bis Q1 aus NRW. Früh am Samstagmorgen fuhren wir los, um gegen 09:30 Uhr vor Ort zu sein. Schülerlotsen wiesen uns den Weg zum Klausurraum. Ich war gespannt, was für Aufgaben kommen würden. Um 10:00 Uhr bekam ich drei Aufgaben. Die ersten beiden Aufgaben konnte ich gut lösen, bei der dritten war ich etwas unsicher. Ich brauchte fast die ganzen vorgesehenen zwei Stunden dafür. Anschließend gab es Mittagessen in der Mensa. Dann fing das Nachmittagsprogramm an. Angeboten wurde z.B. Tischtennis, Theater oder Bookogami. Ich habe Orientierungslauf gewählt. Dabei musste man eine Route mit Hilfe einer Karte laufen und besonders schnell sein. Im Anschluss ging es wieder nach Hause.

Es hat sehr viel Spaß gemacht!

 

F. Lauf (5E)