Die Klasse 8D besucht 1Live in Köln und produziert eine eigene Radiosendung

Am Montag, 28. Januar 2019 besuchten wir, die Klasse 8D, die Radiostudios von WDR und 1Live in Köln. Zu Beginn wurden wir durch die Redaktions- und Aufnahmeräume geführt und uns wurde erklärt, wie dort gearbeitet wird.

Dann gingen wir in ein weiteres Gebäude, wo uns eine Mitarbeiterin beschrieb, wie eine Radiosendung entsteht und abläuft. Sie erklärte uns dabei, welche Bereiche unter anderem dafür nötig sind: Chefredakteure, Moderatoren, Tontechniker und Redakteure, die für einzelne Inhaltsbereiche der Sendung zuständig sind (z. B. Wetter, Musik, aktuelle Themen und Verkehrsmeldungen).
Anschließend wurden diese Aufgaben an uns verteilt, um gemeinsam eine Sendung aufzunehmen. Unsere Sendung wurde in zwei Durchläufen aufgenommen. Wir hatten viel Spaß dabei und waren sehr bei der Sache. Unsere Aufnahmen haben wir netterweise auf einem USB-Stick mitbekommen und haben sie uns schon gemeinsam angehört.
Dieser Ausflug war sehr interessant und hat der Klasse gut gefallen. Vielleicht sind dadurch sogar neue Berufswünsche entstanden.

Ole Göhring (8D), Timo Friedrich