Rauchfrei am Freiherr-vom-Stein

Der Rauchfrei-Parcours war ein großer Erfolg.

 

LOQAm 16. und 17.05.2019 wurde an der Freiherr-vom-Stein-Schule der Rauchfrei-Parcours für die Jahrgangsstufe 6 in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Prävention Bergisch Gladbach durchgeführt. Für jede Schulklasse stand eine Doppelstunde zur Verfügung, in welcher im Rahmen von 6 Lernstationen über die Folgen des Rauchens aufgeklärt und diskutiert wurde. Zudem wurden Gründe und Methoden besprochen, um rauchfrei zu bleiben. Die einzelnen Stationen wurden von freiwilligen Schülersanitäterinnen und -sanitätern, Lehrerinnen und Lehrern, sowie von Mitarbeitern des Fachdienstes Prävention betreut und durchgeführt.

 

Die Lernstationen waren so angelegt, dass die Schülerinnen und Schüler durch spielerische und aktivierende Methoden und anschauliche Materialien Informationen rund um das Thema Rauchen selbstständig erarbeiten und reflektieren konnten. Dazu gehörten z.B. die Inhaltsstoffe von Zigaretten und E-Zigaretten, gesundheitliche und psychische Folgen des Konsums von Zigaretten, Sucht, Kosten und die Beeinflussung durch Werbung und Peergroups.

 

In der Abschlussreflektion beschrieben die Schülerinnen und Schüler, dass sie den Parcours als informativ und wichtig für die eigene Lebenswelt ansehen und bewerteten den Parcours als sehr gewinnbringend. Auch in den folgenden Jahren soll der Parcours fester Bestandteil der Suchtprävention in der Klassenstufe 6 sein.


Ein besonderer Dank geht an alle helfenden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und den Fachdienst Prävention Bergisch Gladbach.